Warteliste für Antragssteller

Warteliste für Antragssteller

Bis Ende April sind 1754 Anträge auf Förderung einer deutsch-polnischen oder trilateralen Jugendbegegnung eingegangen –  das sind 50 Prozent mehr als im vorigen Jahr zu diesem Zeitpunkt. Das DPJW freut sich sehr, dass so viele Organisationen und Einrichtungen jungen Menschen aus beiden Ländern ermöglichen wollen, sich zu begegnen und kennenzulernen.

Doch leider können wir – trotz einer Kürzung der Fördersätze um 20 Prozent und der Erhöhung des polnischen Regierungsbeitrags um 4 Mio. Złoty – nicht alle bis zum 31. März 2024 eingegangenen förderfähigen Anträge bewilligen. Wir mussten daher eine Warteliste eröffnen.

In Anbetracht der Situation bitten wir darum, mit den Mitteln sparsam umzugehen und die bisher gewährten Zuschüsse so schnell wie möglich abzurechnen, damit etwaige Überschüsse für andere Jugendbegegnungen, die auf eine Förderung warten, zur Verfügung gestellt werden können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre antragsbearbeitende Zentralstelle oder an die Förderreferate des DPJW.