#StolenMemory als deutsch-polnisches Bildungsprojekt

#StolenMemory als deutsch-polnisches Bildungsprojekt

Umschlag: Brochüre Sprache: deutsch Seitenzahl: 16

Sei es Biografiearbeit – die Recherche von Schicksalen NS-Verfolgter im Online-Archiv von Arolsen Archives, die Suche nach Familien zur Rückgabe von persönlichen Gegenständen der NS-Opfer (sogen. Effekten) oder Zeitzeugengespräche. In insgesamt vier Modulen stellt die Broschüre vor,  wie deutsch-polnische oder trilaterale Jugendgruppen sich mit dem Thema beschäftigen können. Außerdem gibt es Hinweise auf weitere Angebote der ArolsenArchives zur Recherche- und Biografiearbeit.

Meine Bestellungen

Ihr Warenkorb
ist leer