Hauptseite

Internationaler Preis des Westfälischen Friedens
für das Deutsch-Polnische Jugendwerk


Am 28. Mai 2024 erhielt das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) den Internationalen Preis des Westfälischen Friedens während einer feierlichen Zeremonie in Münster. Das DPJW wurde für die Vermittlung der europäischen Freundschaft beider Länder und für sein Engagement für ukrainische Jugendliche und Familien, besonders seit dem russischen Angriffskrieg 2022 auf die Ukraine, ausgezeichnet.

Warteliste für Antragssteller


Trotz einer Kürzung der Fördersätze um 20 Prozent und der Erhöhung des polnischen Regierungsbeitrags um 4 Mio. Złoty kann das DPJW nicht alle bis zum 31. März 2024 eingegangenen förderfähigen Anträge bewilligen. Es wurde daher eine Warteliste eröffnet.

„Schule sucht szkoła“ – Deutsch-polnisches Online-Kontaktseminar für Lehrkräfte


Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt am 19. und 21. November 2024 zum Online-Kontaktseminar ein. Lehrkräfte aus Deutschland und Polen, die eine Partnerschule aus dem jeweils anderen Land suchen, lernen sich hier kennen und loten die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit aus.

INSPIRATORIUM 2024
DPJW-Forum für den außerschulischen Jugendaustausch


Das Deutsch-Polnische Jugendwerk lädt Organisatorinnen und Organisatoren, Pädagoginnen und Pädagogen, Mitarbeitende der DPJW-Zentralstellen und andere Akteurinnen und Akteure des deutsch-polnischen und internationalen Jugendaustauschs zum INSPIRATORIUM – Forum für außerschulischen Jugendaustausch und non-formale Bildung vom 14. bis 16. Oktober 2024 nach Berlin ein.

Gruppendolmetscher*innenkurs


Das Sprachenzentrum der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) bietet in Zusammenarbeit mit der viadrina Dialog und Transfer gmbh vom 20. bis zum 26. Juli 2024 in Frankfurt (Oder) einen Einführungskurs für Gruppendolmetscher*innen im deutsch-polnischen Jugendaustausch an.

Themenschwerpunkt 2024–2026


In den Jahren 2024–2026 setzt das DPJW unter dem Motto „Bei mir und bei dir. Jugendaustausch lokal“ den bereits bestehenden Themenschwerpunkt fort und organisiert Konferenzen, Schulungen und Kontaktseminare für kommunale Partnerschaften sowie den Wettbewerb um den 8. Deutsch-Polnischen Jugendpreis für junge Menschen aus Polen und Deutschland.

Veranstaltungen 2024


Fürstenrieder Erklärung


Vom 13. bis 15. November 2023 fand unter dem Motto „Vielfalt erleben – Anerkennung stärken“ in München-Fürstenried die 2. Fachkonferenz Jugend- und Schüleraustausch statt. Als Ergebnis der Konferenz entstand die sog. Fürstenrieder Erklärung, mit der die Teilnehmer/-innen politische Entscheidungsträger/-innen ermutigen, den internationalen Austausch als Instrument zur Förderung einer offenen und demokratischen Gesellschaft anzuerkennen.

Ideenfundus: Datenbank mit Methoden


Eine deutsch-polnische Jugendbegegnung steht vor der Tür, doch wie findet man die passende Methode für einzelne Programmpunkte? Seit Neuestem hilft ein Blick in den Ideenfundus des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) weiter.

DINA.international – die digitale Tagungs- und Begegnungs-Plattform


DINA.international ist eine kostenlose und datenschutzkonforme Internetplattform mit vielen Tools zur Organisation und Kommunikation für internationale Jugendaustauschprojekte. DINA steht für „Digital International Networking Activities“. Unter anderem bietet die Plattform Tools für Videokonferenzen, einen Chat und eine Dateiablage für die Zusammenarbeit mit anderen.