Hauptseite

DPJW-Unterstützung für ukrainische Partner


Seit der Gründung des Deutsch-Polnischen Jugendwerks vor 30 Jahren ist die Ukraine ein Teil des von uns geförderten Jugendaustauschs. Seit über 10 Jahren sind mehr als 100 ukrainisch-polnisch-deutsche Jugendbegegnungen jährlich die häufigsten vom DPJW geförderten trilateralen Projekte. Wenn Sie gerade überlegen, wie Sie Ihren ukrainischen Partnerorganisationen in dieser schweren Zeit beistehen können, haben wir hier die Möglichkeiten zusammengestellt.

Ideenfundus: Datenbank mit Methoden


Eine deutsch-polnische Jugendbegegnung steht vor der Tür, doch wie findet man die passende Methode für einzelne Programmpunkte? Seit Neuestem hilft ein Blick in den Ideenfundus des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) weiter.

Förderprogramm „Wege zur Erinnerung“ 2023


Das DPJW bietet erneut das Förderprogramm „Wege zur Erinnerung“ an: Eine besondere Förderung für Projekte, die sich intensiv mit der Thematik der NS-Herrschaft und des Zweiten Weltkriegs auseinandersetzen. Anträge für Projekte, die im Jahr 2023 geplant sind, können bis zum 28. Februar 2023 und bis zum 31. Mai 2023 beantragt werden. Begegnungen, die im Rahmen dieses Förderprogramms bewilligt werden,...

MINT-Förderprogramm 2023


Was ist künstliche Intelligenz? Wie erstelle ich eigenes Teleskop? Mit dem Förderprogramm „Experiment Austausch“ fördert das DPJW Begegnungen, bei denen junge Menschen aus Deutschland und Polen gemeinsam etwas erforschen, zusammen tüfteln oder programmieren. Die Antragsfristen für im Jahr 2023 geplante Projekte sind der 28. Februar und der 31. Mai 2023. Projekte, die den Kriterien des MINT-Förderprogramms entsprechen, erhalten erhöhte...

Finden Sie Ihren Sportpartnerverein!


Im Jahr 2023 möchten das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) gemeinsam mit der Deutschen Sportjugend (dsj) und dem polnischen Partnerverband LZS den internationalen Jugendaustausch im Sport stärken.

Austauschlabor 2023


Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt alle, die sich für den deutsch-polnischen Schulaustausch auf beiden Seiten der Oder engagieren, zum AUSTAUSCHLABOR 2023 ein. Die Veranstaltung wird vom 16. bis 18. April 2023 in Lublin stattfinden.

Jugendaustausch geht immer!


Deutsch-polnische Begegnungsprojekte können das ganze Jahr über organisiert werden. Aktuell sind Präsenzbegegnungen vor allem für das Sommerhalbjahr geeignet, während die Wintermonate für Online-Projekte, Vorbereitungstreffen und individuelle Austauschformate genutzt werden können.

„Versuch’s auf Polnisch!” für iPhones und iPads


Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) stellt nun die mobile App des deutsch-polnischen Sprachführers „Versuch’s auf Polnisch!” für iPhones und iPads zur Verfügung. Diese kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Diejenigen, die die erste Version auf Android-Geräten nutzen, können sich ebenfalls die aktuelle Version bei Google Play downloaden.

Leuchttürme des DPJW


DINA.international – die digitale Tagungs- und Begegnungs-Plattform


DINA.international ist eine kostenlose und datenschutzkonforme Internetplattform mit vielen Tools zur Organisation und Kommunikation für internationale Jugendaustauschprojekte. DINA steht für „Digital International Networking Activities“. Unter anderem bietet die Plattform Tools für Videokonferenzen, einen Chat und eine Dateiablage für die Zusammenarbeit mit anderen.

Stellenausschreibung: Sachbearbeitung in der Verwaltung


Das Deutsch-Polnische Jugendwerk sucht eine Person für die Sachbearbeitung in der Verwaltung mit Finanzbuchhaltung (m, w, d) in Teilzeit (20 Stunden pro Woche).